Vergessene Küchenschätze – Kochbücher

printselected

Auftraggeber dieses Projekts ist die gemeinnützige Unternehmergesellschaft „Träume für Kinder“ von Kerstin und Marc Hemmersbach, die sich um Sterbebegleitung für Kinder und die Betreuung von Familien mit einem schwer erkrankten Kind kümmern. Für die verschiedenen Projekte werden finanzielle Mittel benötigt, die durch verschiedene Editionen finanziert werden, u.a. auch durch dieses Kochbuch.

Daher bringen wir ein Kochbuch mit Rezepten von Profiköchen auf den Markt. Dieses trägt den Titel: „Vergessene Rezepte“. Wir publizieren fast in Vergessenheit geratene Rezepte, welche früher als Familienrezepte von der Großmutter an die Mutter, von der Mutter an die Kinder und an die Enkel übertragen wurden. Wir möchten diese Rezepte vor dem „Vergessengeraten“ bewahren, wie vergleichsweise die gesunden Geschwisterkinder, die ebenfalls nicht in Vergessenheit geraten dürfen.

Das Kochbuch ist für jedermann, egal ob jung oder alt, denn für Geschmackserlebnisse wie bei Großmutter gibt es keine Altersbeschränkung. Des Weiteren fungiert es als Lese- und Erinnerungsbuch: Beim Durchstöbern werden alte Erinnerungen geweckt und zugleich Grundlagen für neue Erlebnisse geschaffen.


The contracting body of this project is the charity „Dreams for children“ founded by Kerstin and Marc Hemmersbach, who look after terminal care for children and the care of families with a seriously ill child. For the various projects financial resources are needed which are funded through various editions, among others also through this cookbook.

Therefore, we bring a cookbook with recipes from professional chefs on the market. It is titled: „Forgotten Recipes“. We publish almost forgotten recipes which were transferred earlier as family recipes from grandmother to mother, from the mother to the children and the grandchildren. We want to preserve these recipes before they „fall into oblivion“ such as the healthy siblings who may also not be forgotten.

The cookbook is for everyone, young or old, because there is no age restriction for grandmother’s flavors. Furthermore it acts as a reading book and a book of memories: While browsing old memories are awakened and simultaneously foundations for new experiences are created.

  • CourseEditorial Design
  • SemesterSummer Term 2016
  • LecturerProfessor Markus Caspers
  • Customer / Project forTräume für Kinder
  • Created byAnnika Bender, Rouven Diwisch, Katrin Hartmann, Erika Horváth, Anke Dietrich, Julia Geißler, Sandra Koczy
  • CourseEditorial Design
  • SemesterSummer Term 2016
  • LecturerProfessor Markus Caspers
  • Customer / Project forTräume für Kinder
  • Created byAnnika Bender, Rouven Diwisch, Katrin Hartmann, Erika Horváth, Anke Dietrich, Julia Geißler, Sandra Koczy