P&P Ranch – Corporate Design I

brandingdigitalprintselected

Dieser Gesamtauftritt für den Reiterhof P&P Ranch, bestehend aus Print- und Digitalmedien, entstand im Rahmen der Vorlesung Mediendesign I im Wintersemester 2016/17. Das entwickelte Corporate Design steigert die Attraktivität, die Wahrnehmung und die Wiedererkennbarkeit der P&P Ranch. Dadurch soll der Reiterhof in allen Medien als geschlossene Einheit wiedererkannt werden.

Das gesamte Corporate Design vom Logo über Printmedien bis Webseite entspricht einer modernen Umsetzung und versucht so gleichermaßen Familien wie auch Firmen anzusprechen. Zum Portfolio des Reiterhofes gehört sowohl der Reitunterricht als auch Coachings für Führungskräfte. Die Abstraktion des Pferdekopfes wirkt nicht zu verspielt und ist leicht erkennbar. Durch die Form des Schildes soll der Zielgruppe – Erwachsenen und Kindern – das Gefühl von Sicherheit vermittelt werden.


This modernly designed overall appearance, consisting of print and digital media, for the riding school P & P Ranch was developed within the lecture Mediendesign I in winter term 2016/17. The developed corporate design enhances the attractiveness, the perception and the recognizability of the P&P Ranch. In this way, the P&P Ranch is to be recognized as a closed unit in all media.

The logo is intended to reflect a modern variant of a horse farm. Due to the reduced details of the horse’s head the image mark does not look too playful and is easily recognizable. The outline of the horse is deliberately placed in a shape symbolising a shield. Through the shield the target group – adults and children – should be conveyed the feeling of safety.

 

  • CourseMediendesign I, IMUK
  • SemesterWinter Semester 2016/17
  • LecturerProf. Patricia Franzreb
  • Customer / Project forP&P Ranch
  • Created byMax Bauer, Mandy Dechant, Lisa Eisele, Jana Engelmohr
  • CourseMediendesign I, IMUK
  • SemesterWinter Semester 2016/17
  • LecturerProf. Patricia Franzreb
  • Customer / Project forP&P Ranch
  • Created byMax Bauer, Mandy Dechant, Lisa Eisele, Jana Engelmohr